Die Rede der Präsidentin der Republik Litauen Dalia Grybauskaitė bei der Unterzeichnungszeremonie der Abkommen zwischen den Ländern der Europäischen Union und der Östlichen Partnerschaft

29 November 2013, Erneuert, 15:06 EET
  • RSS
  • Print
Loading...
autor: R. Dačkus

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es gibt zwei Dinge, die ich vor dem Beginn dieser Zeremonie unterstreichen möchte.

Erstens, in wenigen Augenblicken werden wir Zeuge davon, dass die Östliche Partnerschaft funktioniert. Die Assoziierungsabkommen, die wir mit Moldawien und Georgien paraphieren werden, die Abkommen über ein vereinfachtes Visaregime mit Aserbaidschan, das Abkommen über die Teilnahme Georgiens an den EU-Missionen, das sind greifbare Ergebnisse unseres großen Engagements der letzten paar Jahre.

Nach dem Gipfeltreffen in Prag hatten wir Erfolge und Misserfolge erlebt, dennoch können wir voller Stolz sagen, dass Europa heute in der Tat größer geworden ist.

Unsere Nachbarländer im Osten sind zuverlässige ähnlich denkende Verbündete. Wir müssen uns auf die nächsten Aufgaben konzentrieren, um die Errungenschaften von heute zu verfestigen.

Zweitens, wir müssen begreifen, dass die Unterschriften lediglich eine sehr schwere uns noch erwartende Arbeit symbolisieren. Die Paraphierung ist nur ein Schritt. Die Abkommen werden noch unterzeichnet und ratifiziert werden müssen, damit wir von der engeren politischen Assoziierung und einer stärkeren wirtschaftlichen Integration profitieren können. Wir werden noch viele Anstrengungen unternehmen müssen, damit die heute eingegangenen Verpflichtungen zur unumkehrbaren Realität werden.

Wir werden Mut und Weisheit benötigen, um voranzukommen. Einheit und Vertrauen - um künftige Herausforderungen zu meistern.

Ein starker politischer Wille, gegenseitige Unterstützung und Entschlossenheit werden es für uns jedoch möglich machen.

In Europa können wir einen gemeinsamen Raum aufbauen, in dem Demokratie, Wohlstand, Stabilität, Freizügigkeit und eine engere Zusammenarbeit herrschen.

Meine herzlichen Glückwünsche an jeden, der zu diesem erzielten Fortschritt beigetragen hat.
 

Alle notieren

Suche nach Politikbereichen

  • Allgemeine Angelegenheiten (RAA)
  • Auswärtige Angelegenheiten (RAB)
  • Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN)
  • Justiz und Inneres (JI)
  • Beschäftigung, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz (EPSCO)
  • Wettbewerbsfähigkeit (COMPET)
  • Verkehr, Telekommunikation und Energie (TTE)
  • Landwirtschaft und Fischerei (AGRI)
  • Umwelt (ENVI)
  • Bildung, Jugend, Kultur und Sport (BJKS)

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement