Man muss die Tourismusmöglichkeiten nutzen, um das Wirtschaftswachstum anzukurbeln

18 Oktober 2013, Erneuert, 11:16 EEST
  • RSS
  • Print
Loading...
autor: Ūkio ministerija

Am 17. Oktober hat der Wirtschaftsminister Evaldas Gustas das zweitägige europäische Tourismusforum „Tourismus – ein Faktor des Wirtschaftswachstums, der sozialen Veränderungen und des Wohlstandes“ eröffnet.

„Ich bin fest davon überzeugt, dass wir uns auf diesem Forum nicht nur über positive Erfahrungen und Zukunftspläne austauschen sondern auch nützliche Entscheidungen treffen werden. Mit der Zeit werden sie zu konkreten Taten oder gemeinsamen Projekten und werden beweisen, dass Tourismus ein großes Potenzial hat, um das Wirtschaftswachstum anzukurbeln und den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu stärken“, hat der Wirtschaftsminister in seiner Eröffnungsrede unterstrichen.

E. Gustas zufolge, lautet die Devise der Europäischen Union (EU) „Angesichts der Vielfalt geschlossen auftreten“ passt hervorragend für den Tourismussektor. Europa ist als ein Kontinent bekannt, auf dem hochwertige Tourismusdienstleistungen angeboten werden. Tourismus ist hier mit einem unbezahlbaren natürlichen, kulturellen und historischen Erbe verbunden.

Das zweitägige europäische Tourismusforum hat mit einer informellen Sitzung der Tourismusminister begonnen, auf der der für Industrie und Unternehmertum zuständige Stellvertreter des Präsidenten der Europäischen Kommission, Antonio Tajani, die Minister und die für Tourismus zuständigen Beamte der EU-Länder über die Visapolitik, die Förderung der älteren Menschen mehr zu reisen und die Finanzierung des Tourismussektors beraten haben.

„Das europäische Tourismusforum in Litauen wird nun bereits zum 12. Mal ausgerichtet und ist eine großartige Gelegenheit, unsere Aufmerksamkeit auf die aktuellsten Tourismusfragen in Europa, in der baltischen Region und in Litauen zu lenken sowie die Tourismusmöglichkeiten in Litauen zu präsentieren. Der litauische Tourismussektor ist gut etabliert. Das beweisen auch jedes Jahr steigende Touristenzahlen. Den Angaben der europäischen Reisekommission zufolge zählte Litauen zwei Jahre nach einander zu den Spitzenländern in Europa, was steigende Ströme der ausländischen Touristen anbelangt“, verkündete E. Gustas auf der Pressekonferenz.

„Es ist äußerst wichtig die Initiativen hervorzuheben, die zur Verbesserung des EU-Tourismussektors beitragen und dazu verhelfen können, dass Europa die am meisten von den Touristen besuchte Region bleibt. Wir müssen die Kurzzeit-Visa-Vergabeverfahren vereinfachen, damit wir noch mehr Touristen aus den Entwicklungsländern für Europa begeistern können, den Tourismus unter älteren Menschen ankurbeln, was zu höheren Touristenzahlen außerhalb der Hauptsaison beitragen könnte, und die Tourismusinitiativen mit den Prioritäten der Struktur- und Investitionsfonds der Europäischen Union für 2014-2020 besserabstimmen. So werden wir die Finanzierung sichern, die Wettbewerbsfähigkeit, Innovationen und Nachhaltigkeit in dem Tourismussektor steigern können“, so der Stellvertreter des Präsidenten der Europäischen Kommission A. Tajani.

Auf dem Forum wurde das Änderungsprotokoll des Abkommens über die Zusammenarbeit im Tourismussektor der litauischen, lettischen und estnischen Regierung unterzeichnet, das eine engere Zusammenarbeit bei der Umsetzung der gemeinsamen Tourismusprojekte auf den entlegenen Tourismusmärkten ermöglichen wird, um Tourismus-Marketingprojekte umzusetzen.

Vertreter des privaten Sektors haben den Ethikkodex der Welttourismusorganisation (WTO) der Vereinten Nationen unterzeichnet, der bereits von weiteren 150 Welttourismusverbänden vor ihnen unterzeichnet wurde.

„Die Unterzeichnung des WTO-Ethikkodex bezeugt eine verantwortungsbewusste Einstellung der Verbände, die diesen Kodex unterschrieben haben und den privaten Sektor vertreten, den Arbeitsprinzipien des Tourismussektors gegenüber“, so der WTO-Generalsekretär der Vereinten Nationen Taleb Rifai.
 
Die Teilnehmer des Forums, das am 17.-18. Oktober in Vilnius stattfindet, diskutieren darüber wie der Tourismus die EU-Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit beeinflusst sowie über künftige Herausforderungen und Möglichkeiten in diesem Sektor, über die Finanzierungsmöglichkeiten und die aussichtsreichsten Tourismusbranchen.

Das Forum wird von dem Wirtschaftsministerium in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission organisiert.

Alle notieren

Suche nach Politikbereichen

  • Allgemeine Angelegenheiten (RAA)
  • Auswärtige Angelegenheiten (RAB)
  • Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN)
  • Justiz und Inneres (JI)
  • Beschäftigung, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz (EPSCO)
  • Wettbewerbsfähigkeit (COMPET)
  • Verkehr, Telekommunikation und Energie (TTE)
  • Landwirtschaft und Fischerei (AGRI)
  • Umwelt (ENVI)
  • Bildung, Jugend, Kultur und Sport (BJKS)
6.9856643676758E-5

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement

Menge des sozialen Netzwerkes

  • Jan 14, President @Grybauskaite_LT presented results of #EU2013LT to EP in Strasbourg. Read press release here: about 221 days ago
  • Watch live press conference of Lithuanian President @Grybauskaite_LT & EP President Schulz about 221 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 221 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 221 days ago
  • RT @EU2013LT: Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event http://t… about 221 days ago
  • Watch live at 9am (CET) presentation by @Grybauskaite_LT of #EU2013LT results @ #EP plenary session #EbS+ @EU2013LT about 221 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 221 days ago
  • @Europarl_EN plenary session review of #EU2013LT will be streamed LIVE 9:00 CET on #EbS+ about 221 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 221 days ago
  • Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event about 221 days ago
  • RT @Leskevicius: Definite example 2 follow: #GSC "green office" campaign goes digital & offers print on demand 4 @EUCouncil meetings. Natur… about 224 days ago
  • RT @LinkeviciusL: #Vilnius becomes a synonym for #Ukraine's European integration- from my meeting w opposition MP @Poroshenko. about 225 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: Lithuania makes the first step in exploring space. Satellites „LitSat-1“ and „LituanicaSat-1“ were successfully launch… about 226 days ago
  • RT @LinkeviciusL: One small step for space history, a big leap for #Lithuania - 1st LT satellites take off from @NASA ! #CubeSats @Lituani… about 226 days ago
  • RT @EUCouncilPress: Congratulations to the new Greek EU Council presidency- looking forward to working together! @gr2014eu #GR2014EU about 227 days ago
  • Achievements of #EU2013LT: more credible, growing and open #Europe; infographics about 229 days ago
  • #EU2013LT achievements for credible, growing and open Europe: described, counted up and collected in one place. Here: about 232 days ago
  • RT @PRLTUN: Seeing the name of #Lithuania at the #UN #SecurityCouncil- a moment of great pride for my country about 233 days ago
  • RT @francediplo: Les succès de la présidence du conseil de l'#UE par la #Lituanie qui vient de s'achever : #EU2013LT… about 233 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: First day with #Euro in #Latvia. Congratulations to our #Baltic neighbours! about 234 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: All the success for #Greece taking over the EU Presidency! @GreekPresidency @EU2013LT @gr2014eu about 234 days ago
  • #EU2013LT over, #Lithuania is now non-permanent member of @UN Security Council. For updates, follow @LithuaniaUNNY and @PRLTUN about 234 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 234 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Congrats #Latvia! Historic moment, our neighbors is the 18th member of € zone! Hope #Lithuania will join this family next… about 234 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 234 days ago
  • RT @EU2013LTpress: Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το... about 234 days ago
  • RT @IrelandRepBru: Congrats and job well done to @EU2013LTpress; and welcome and good luck to @gr2014eu about 235 days ago
  • Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το Νέο Έτος!... about 235 days ago
  • RT @LinkeviciusL: First, singing revolution, now- singing Presidency- concluding song by the #EU2013LT team: about 235 days ago
  • As #EU2013LT comes to a close, Perm Rep Karoblis reviews accomplishments, thanks Presidency team and partners. Watch: about 235 days ago