J. Olekas nimmt an der der Sitzung des Unterausschusses für Sicherheit und Verteidigung des Europäischen Parlaments teil

14 Oktober 2013, Erneuert, 12:04 EET
  • RSS
  • Print
Loading...
autor: EU2013

Am 14. Oktober nimmt der litauische Verteidigungsminister Juozas Olekas an einer Sitzung des Unterausschusses für Sicherheit und Verteidigung des Europäischen Parlaments in Brüssel teil. Der Minister wird vor den Parlamentariern einen Vortrag über die Prioritäten der litauischen Ratspräsidentschaft in Fragen der gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik sowie Litauens Vorschläge über die zukünftige Entwicklung dieser Politik halten.

Zu den Hauptaufgaben des litauischen EU-Ratsvorsitzes im Bereich der Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Europäischen Union gehört die aktive Teilnahme an den Vorbereitungen des Europäischen Rats im Dezember, auf welchem nach langer Pause erstmals wieder europäische Verteidigungsfragen zur Sprache komme sollen. Das dem EU-Rat vorsitzende Litauen richtet verschiedene hochrangige Veranstaltungen aus, auf denen sie Vorschläge für die strategische Diskussion und Ideen für die Entwicklungsrichtung der europäischen Verteidigungspolitik nach 2013 vorlegt.

Die Sitzung wird live übertragen, später kann sie als Video  auf der Webseite des Europäischen Parlaments unter der Adresse http://www.europarl.europa.eu angesehen werden.

Alle notieren

Suche nach Politikbereichen

  • Allgemeine Angelegenheiten (RAA)
  • Auswärtige Angelegenheiten (RAB)
  • Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN)
  • Justiz und Inneres (JI)
  • Beschäftigung, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz (EPSCO)
  • Wettbewerbsfähigkeit (COMPET)
  • Verkehr, Telekommunikation und Energie (TTE)
  • Landwirtschaft und Fischerei (AGRI)
  • Umwelt (ENVI)
  • Bildung, Jugend, Kultur und Sport (BJKS)

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement