In der litauischen EU-Ratspräsidentschaft werden Finanzstabilität und Wirtschaftswachstum angestrebt

08 Juli 2013, Erneuert, 13:43 EEST
  • RSS
  • Print
Loading...
Der litauische Finanzminister Rimantas Sadžius | autor: Rat der Europäischen Union

Am 9. Juli werden die EU Wirtschafts- und Finanzminister in Brüssel das EU-Ratspräsidentschaftsprogramm Litauens besprechen, darüber hinaus soll der Aufnahme Lettlands in die Eurozone endgültig zugestimmt werden. Der litauische Finanzminister Rimantas Sadžius, der zum ersten Mal die Ratssitzung der Wirtschafts- und Finanzminister leiten wird, wird die Ziele und Prioritäten Litauens im BereichWirtschaft und Finanzen vorstellen.

,,Wir werden den Weg der Kompromissbereitschaft einschlagen und uns dabei auf Entscheidungen konzentrieren, die stabile Finanzmärkte, Transparenz sowie Flexibilität gewährleisten und den Weg für ein nachhaltiges Wachstum in Europa ebnen sollen”, sagte R. Sadžius.

Während der litauischen Ratspräsidentschaft wird sich Litauen für mehr Stabilität im Finanzsektor sowie in öffentlichen Finanzen einsetzen, um das Vertrauen in die EU-Wirtschaft vollständig wiederherzustellen. Die Hauptprioritäten im Bereich Wirtschaft und Finanzen hängen mit der weiteren Entwicklung der Bankenunion zusammen, man will dafür Sorge tragen, dass der EU-Haushalt für 2014 rechtzeitig verabschiedet wird, darüber hinaus sollen weitere Schritte im Kampf gegen Steuerhinterziehung und Betrug folgen.     

,,Angesichts der Tatsache, dass nächstes Jahr die EU-Parlamentswahlen stattfinden sollen und die Legislaturperiode der aktuellen Kommission zu Ende geht, werden von Litauen konkrete Ergebnisse erwartet. Uns stehen zahlreiche Rechtsvorschläge bevor, die für ganz Europa und seine Bürger von äußerster Wichtigkeit sind. Unsere Aufgabe besteht darin, eine konsequente, wirksame und objektive Fortführung des Gesetzgebungsprozesses zu gewährleisten“, erklärte R. Sadžius. 

Es gibt die Erwartung, dass die EU Wirtschafts- und Finanzminister die Tatsache berücksichtigen, dass der Europäische Rat den Fortschritt Lettlands und die Erfüllung der Konvergenzkriterien (diese Anforderung ist im EU-Beitrittsvertrag verankert) positiv bewertet hatte, sowie angesichts der Beschlüße der ECOFIN-Ratssitzung vom 26. Juni, der Aufnahme Lettlands in die Eurozone ab dem 1. Januar 2014 endgültig zustimmen, einen entsprechenden Beschluß verabschieden und einen festen Lats/Euro Wechselkurs festlegen werden.

Im ECOFIN-Rat soll darüber hinaus über die Fragen beraten werden, die am 27.-28. Juni von dem Europäischen Rat behandelt wurden, sowie die Vorbereitungen auf das Treffen zwischen den Finanzministern und den Leitern der Notenbanken der G20 Länder in Moskau am 19.-20. Juli treffen. Es wird erwartet, dass der ECOFIN-Rat die Rechtsakten im Hinblick auf die Umsetzung von zwei Rechtsakten, die die Haushaltsaufsicht der Euroländer reglamentieren, verabschiedet und Sonderempfehlungen für die Länder für das aktuelle halbe Jahr verabschiedet.

Beim Mittagessen werden die Finanzminister ihre Kollegen aus folgenden EU-Beitrittskandidaten begrüßen: aus der Türkei, der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien, aus Montenegro, Island und Serbien. Auf dem Treffen soll die Wirtschaftssituation dieser Länder besprochen werden.

Alle notieren

Suche nach Politikbereichen

  • Allgemeine Angelegenheiten (RAA)
  • Auswärtige Angelegenheiten (RAB)
  • Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN)
  • Justiz und Inneres (JI)
  • Beschäftigung, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz (EPSCO)
  • Wettbewerbsfähigkeit (COMPET)
  • Verkehr, Telekommunikation und Energie (TTE)
  • Landwirtschaft und Fischerei (AGRI)
  • Umwelt (ENVI)
  • Bildung, Jugend, Kultur und Sport (BJKS)
5.3882598876953E-5

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement

Menge des sozialen Netzwerkes

  • Jan 14, President @Grybauskaite_LT presented results of #EU2013LT to EP in Strasbourg. Read press release here: about 197 days ago
  • Watch live press conference of Lithuanian President @Grybauskaite_LT & EP President Schulz about 197 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 197 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 197 days ago
  • RT @EU2013LT: Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event http://t… about 197 days ago
  • Watch live at 9am (CET) presentation by @Grybauskaite_LT of #EU2013LT results @ #EP plenary session #EbS+ @EU2013LT about 197 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 197 days ago
  • @Europarl_EN plenary session review of #EU2013LT will be streamed LIVE 9:00 CET on #EbS+ about 197 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 197 days ago
  • Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event about 197 days ago
  • RT @Leskevicius: Definite example 2 follow: #GSC "green office" campaign goes digital & offers print on demand 4 @EUCouncil meetings. Natur… about 200 days ago
  • RT @LinkeviciusL: #Vilnius becomes a synonym for #Ukraine's European integration- from my meeting w opposition MP @Poroshenko. about 201 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: Lithuania makes the first step in exploring space. Satellites „LitSat-1“ and „LituanicaSat-1“ were successfully launch… about 202 days ago
  • RT @LinkeviciusL: One small step for space history, a big leap for #Lithuania - 1st LT satellites take off from @NASA ! #CubeSats @Lituani… about 202 days ago
  • RT @EUCouncilPress: Congratulations to the new Greek EU Council presidency- looking forward to working together! @gr2014eu #GR2014EU about 203 days ago
  • Achievements of #EU2013LT: more credible, growing and open #Europe; infographics about 205 days ago
  • #EU2013LT achievements for credible, growing and open Europe: described, counted up and collected in one place. Here: about 208 days ago
  • RT @PRLTUN: Seeing the name of #Lithuania at the #UN #SecurityCouncil- a moment of great pride for my country about 209 days ago
  • RT @francediplo: Les succès de la présidence du conseil de l'#UE par la #Lituanie qui vient de s'achever : #EU2013LT… about 209 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: First day with #Euro in #Latvia. Congratulations to our #Baltic neighbours! about 210 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: All the success for #Greece taking over the EU Presidency! @GreekPresidency @EU2013LT @gr2014eu about 210 days ago
  • #EU2013LT over, #Lithuania is now non-permanent member of @UN Security Council. For updates, follow @LithuaniaUNNY and @PRLTUN about 210 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 210 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Congrats #Latvia! Historic moment, our neighbors is the 18th member of € zone! Hope #Lithuania will join this family next… about 210 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 210 days ago
  • RT @EU2013LTpress: Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το... about 210 days ago
  • RT @IrelandRepBru: Congrats and job well done to @EU2013LTpress; and welcome and good luck to @gr2014eu about 210 days ago
  • Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το Νέο Έτος!... about 210 days ago
  • RT @LinkeviciusL: First, singing revolution, now- singing Presidency- concluding song by the #EU2013LT team: about 211 days ago
  • As #EU2013LT comes to a close, Perm Rep Karoblis reviews accomplishments, thanks Presidency team and partners. Watch: about 211 days ago