G20-Treffen in Washington: Suche nach Maßnahmen zur Förderung der Weltwirtschaft und Ersetzen vielversprechender Ideen durch konkrete Maßnahmen

14 Oktober 2013, Erneuert, 14:17 EEST
  • RSS
  • Print
Loading...
autor: Reuters/Scanpix

Der Finanzminister des dem EU-Rat für Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN) vorsitzenden Litauen Rimantas Šadžius stellte auf dem G20-Treffen die Erfahrungen der EU hinsichtlich Gewährleistung besserer Kreditvergabe an KMU als Beitrag zu langfristigen Investitionen in die Wirtschaft vor.

Wirtschaft, finanzielle Stabilität und Investitionsförderung waren die Hauptthemen, die auf dem Treffen der G20-Finanzminister und Zentralbankpräsidenten in Washington am 11. und 12. Oktober erörtert wurden. Während des Treffens wurde mehrere Male der Gedanke geäußert, dass bei der Suche nach Förderungsmaßnahmen genügend Ideen vorhanden sind, dass aber auch konkrete Maßnahmen zur Umsetzung dieser Ideen erforderlich sind.

„Die G20-Länder zustimmen, dass der globale wirtschaftliche Aufschwung nicht gleichmäßig vonstatten geht und weiterhin fragil bleibt. Im Kampf mit einem der größten globalen Probleme - der Arbeitslosigkeit – muss man sich nicht nur auf eine verantwortungsvolle Fiskalpolitik berufen, sondern auch auf die strukturellen Reformen, die das Wirtschaftswachstum fördern“, sagte der litauische Finanzminister Rimantas Šadžius. 

Die in diesem Bereich weltweit führenden Länder vereinbarten, das Investitionsklima zu verbessern, nicht nur auf dem öffentlichen, sondern auch auf dem privaten Sektor Investitionen in die Infrastruktur und kleine und mittlere Unternehmen zu fördern sowie Finanzmanagementprozesse und Transparenz in der Wirtschaft zu verbessern.  

Die Finanzierung langfristiger Investitionen in die Wirtschaft ist eines der derzeit am meisten in der EU diskutierten Themen. Auf dem informellen ECOFIN-Treffen im September in Vilnius besprachen die EU-Finanzminister und Zentralbankpräsidenten gemeinsame Initiativen der Europäischen Kommission und der Europäischen Investitionsbank (EIB). In ihnen sind mehrere Varianten von Maßnahmen der Risikoverteilung bei der Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen vorgesehenen – entweder durch Garantien für Geldinstitute (Banken) oder Kredite im Austausch gegen Wertpapiere der Unternehmen. In dieser Frage wurde eine informelle Absprache getroffen, auf welche die EU-Finanzminister anlässlich der nächste Woche in Luxemburg stattfindenden ECOFIN-Sitzung zurückkommen werden.

 „Auch wenn wir wissen, dass kleine und mittlere Unternehmen die Basis unserer Wirtschaft darstellen, haben diese nicht selten mit Kreditierungsproblemen zu kämpfen. Dies stellt für die Wirtschaft ein Wachstumshindernis dar, daher müssen wir Wege finden, diesen Unternehmen zu helfen. Ich hoffe, dass die von der Europäischen Kommission und der EIB vorgeschlagenen Risikoverteilungsmaßnahmen die Kreditvergabe an kleine und mittlere Unternehmen fördern werden und dies sich in Investitionen in die Wirtschaft und neugeschaffenen Arbeitsplätzen niederschlägt“, sagte der dem ECOFIN-Rat vorsitzende litauische Finanzminister. 

Die Teilnehmer des G20-Treffens betonten außerdem die Notwendigkeit, die Reformierung der Quoten (Ländervertretungen) und Verwaltung des Internationalen Währungsfonds (IWF) von 2010 zu ratifizieren, durch welche die Vertretung von Schwellen- und Entwicklungsländern beim IWF sowie die Legitimierung des Fonds erhöht würden. 

Das dem EU-Rat vorsitzende Litauen vertrat auf dem G20-Treffen gemeinsam mit der Europäischen Kommission und der Europäischen Zentralbank die Europäische Union.

Zusatzinformation:

Der G20 setzt sich aus den 19 wirtschaftlich führenden Ländern und der Europäischen Union zusammen. Diese Länder erwirtschaften zusammen ca. 90% des Welt-BVP und tätigen ca. 80% des Welthandels, außerdem stellen sie ca. 2/3 der Weltbevölkerung. Zu den G20-Staaten gehören Argentinien, Australien, Brasilien, Großbritannien, Indien, Indonesien, Italien, Japan, USA, China, Kanada, Mexiko, Republik Südafrika, Südkorea, Frankreich, Russland, Saudi-Arabien, Türkei, Deutschland.

Alle notieren

Suche nach Politikbereichen

  • Allgemeine Angelegenheiten (RAA)
  • Auswärtige Angelegenheiten (RAB)
  • Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN)
  • Justiz und Inneres (JI)
  • Beschäftigung, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz (EPSCO)
  • Wettbewerbsfähigkeit (COMPET)
  • Verkehr, Telekommunikation und Energie (TTE)
  • Landwirtschaft und Fischerei (AGRI)
  • Umwelt (ENVI)
  • Bildung, Jugend, Kultur und Sport (BJKS)
5.3882598876953E-5

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement

Menge des sozialen Netzwerkes

  • Jan 14, President @Grybauskaite_LT presented results of #EU2013LT to EP in Strasbourg. Read press release here: about 231 days ago
  • Watch live press conference of Lithuanian President @Grybauskaite_LT & EP President Schulz about 231 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 231 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 231 days ago
  • RT @EU2013LT: Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event http://t… about 231 days ago
  • Watch live at 9am (CET) presentation by @Grybauskaite_LT of #EU2013LT results @ #EP plenary session #EbS+ @EU2013LT about 231 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 231 days ago
  • @Europarl_EN plenary session review of #EU2013LT will be streamed LIVE 9:00 CET on #EbS+ about 231 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 231 days ago
  • Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event about 231 days ago
  • RT @Leskevicius: Definite example 2 follow: #GSC "green office" campaign goes digital & offers print on demand 4 @EUCouncil meetings. Natur… about 234 days ago
  • RT @LinkeviciusL: #Vilnius becomes a synonym for #Ukraine's European integration- from my meeting w opposition MP @Poroshenko. about 235 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: Lithuania makes the first step in exploring space. Satellites „LitSat-1“ and „LituanicaSat-1“ were successfully launch… about 236 days ago
  • RT @LinkeviciusL: One small step for space history, a big leap for #Lithuania - 1st LT satellites take off from @NASA ! #CubeSats @Lituani… about 236 days ago
  • RT @EUCouncilPress: Congratulations to the new Greek EU Council presidency- looking forward to working together! @gr2014eu #GR2014EU about 237 days ago
  • Achievements of #EU2013LT: more credible, growing and open #Europe; infographics about 239 days ago
  • #EU2013LT achievements for credible, growing and open Europe: described, counted up and collected in one place. Here: about 242 days ago
  • RT @PRLTUN: Seeing the name of #Lithuania at the #UN #SecurityCouncil- a moment of great pride for my country about 243 days ago
  • RT @francediplo: Les succès de la présidence du conseil de l'#UE par la #Lituanie qui vient de s'achever : #EU2013LT… about 243 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: First day with #Euro in #Latvia. Congratulations to our #Baltic neighbours! about 244 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: All the success for #Greece taking over the EU Presidency! @GreekPresidency @EU2013LT @gr2014eu about 244 days ago
  • #EU2013LT over, #Lithuania is now non-permanent member of @UN Security Council. For updates, follow @LithuaniaUNNY and @PRLTUN about 244 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 244 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Congrats #Latvia! Historic moment, our neighbors is the 18th member of € zone! Hope #Lithuania will join this family next… about 244 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 244 days ago
  • RT @EU2013LTpress: Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το... about 244 days ago
  • RT @IrelandRepBru: Congrats and job well done to @EU2013LTpress; and welcome and good luck to @gr2014eu about 245 days ago
  • Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το Νέο Έτος!... about 245 days ago
  • RT @LinkeviciusL: First, singing revolution, now- singing Presidency- concluding song by the #EU2013LT team: about 245 days ago
  • As #EU2013LT comes to a close, Perm Rep Karoblis reviews accomplishments, thanks Presidency team and partners. Watch: about 245 days ago