EU-Umweltminister diskutierten in Vilnius über die Finanzierung der biologischen Vielfalt

16 Juli 2013, Erneuert, 15:17 EEST
  • RSS
  • Print
Loading...
autor: eu2013.lt

Heute und morgen findet in Vilnius informelles Treffen der für Umwelt und Klimawandel zuständigen Minister statt. Zu den Teilnehmern des Treffens zählen Minister und Delegationsleiter aus allen EU-Mitgliedstaaten, Beitrittsländern und anderen Ländern Europas, Vertreter des Europäischen Parlaments, der Europäischen Investitionsbank und anderer europäischen Institutionen.

Heute erörterten die Minister die Fragen der Finanzierung des Naturkapitals und der biologischen Vielfalt  sowie ihrer Integration in andere politische Bereiche. Die Europäische Komission wurde bei der Diskussion von dem EU-Umweltkommissar Janez Potocnik vertreten.

Die Diskussion fand auf Grundlage des von Litauen vorbereiteten und verbreiteten Dokumentes. Die Teilnehmer des Treffens skizzierten die Leitlinien für die künftige Arbeit der Europäischen Union und der Mitgliedstaaten bei der Sicherstellung der Finanzierung des Naturschutzes und des Schutzes der biologischen Vielfalt.

"Wir müssen zugeben, dass die biologische Vielfalt in Europa und in der Welt mit einer beispiellosen Geschwindigkeit verschwindet und wir sind die Zeugen dieses Prozesses" – am Beginn der Sitzung sagte der Umweltminister Valentinas Mazuronis. "Ehrgeizige Ziele bis 2010 den Verlust der biologischen Vielfalt weltweit zu stoppen waren nicht verwirklicht, weil vielen öffentlichen Politikbereichen die Motivation für die Erreichung dieses Zieles und Wahrnehmung des Problemausmaßes fehlen" - sagte der Minister V. Mazuronis.

Während der Debatte war man einig, dass der Verlust der biologischen Vielfalt zur Schwächung der Widerstandsfähigkeit der Ökosysteme und Verschlechterung der menschlichen Wohlfahrt führen kann.

Auf dem Treffen wurde mehrfach die Notwendigkeit der Integration der im Zusammenhang mit der biologischen Vielfalt stehenden Prioritäten und Aktivitäten in andere Politikbereiche hervorgehoben, sowie die Tatsache, dass angemessene Finanzierung für diese Bereiche nur durch Bündelung europäischer und nationaler Finanzmittel erreicht werden kann.

Es wurde einstimmig anerkannt, dass Investitionen in Naturkapital, einschließlich Natura-2000-Gebiete, grüne Infrastruktur und ihre Wiederherstellung die Priorität aller EU-Länder in den nächsten sieben Jahre sein sollte.
Es wurde vereinbart, dass es wichtig ist, die Zuteilung von Mitteln für die Erhaltung der biologischen Vielfalt zu überwachen. Außerdem unterstrichen die Minister die Bedeutung der internationalen Verpflichtungen der EU beim Schutz der biologischen Vielfalt.

Am Mittag werden die europäischen Umweltminister noch die möglichen Auswirkungen der Exploration und Förderung von Schiefergas auf die Umwelt und vorgesehene Maßnahmen der EU in diesem Bereich diskutieren. Nach dem Mittagessen werden den Teilnehmern ein erfolgreiches Beispiel der geschützten biologischen Vielfalt in Litauen vorgestellt - Regionalpark Pavilniai, und der sich dort befindende einzigartige Aufschluss von Pūčkoriai.

Alle notieren

Suche nach Politikbereichen

  • Allgemeine Angelegenheiten (RAA)
  • Auswärtige Angelegenheiten (RAB)
  • Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN)
  • Justiz und Inneres (JI)
  • Beschäftigung, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz (EPSCO)
  • Wettbewerbsfähigkeit (COMPET)
  • Verkehr, Telekommunikation und Energie (TTE)
  • Landwirtschaft und Fischerei (AGRI)
  • Umwelt (ENVI)
  • Bildung, Jugend, Kultur und Sport (BJKS)
6.0081481933594E-5

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement

Menge des sozialen Netzwerkes

  • Jan 14, President @Grybauskaite_LT presented results of #EU2013LT to EP in Strasbourg. Read press release here: about 101 days ago
  • Watch live press conference of Lithuanian President @Grybauskaite_LT & EP President Schulz about 101 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 101 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 101 days ago
  • RT @EU2013LT: Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event http://t… about 101 days ago
  • Watch live at 9am (CET) presentation by @Grybauskaite_LT of #EU2013LT results @ #EP plenary session #EbS+ @EU2013LT about 101 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 101 days ago
  • @Europarl_EN plenary session review of #EU2013LT will be streamed LIVE 9:00 CET on #EbS+ about 101 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 101 days ago
  • Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event about 101 days ago
  • RT @Leskevicius: Definite example 2 follow: #GSC "green office" campaign goes digital & offers print on demand 4 @EUCouncil meetings. Natur… about 104 days ago
  • RT @LinkeviciusL: #Vilnius becomes a synonym for #Ukraine's European integration- from my meeting w opposition MP @Poroshenko. about 105 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: Lithuania makes the first step in exploring space. Satellites „LitSat-1“ and „LituanicaSat-1“ were successfully launch… about 105 days ago
  • RT @LinkeviciusL: One small step for space history, a big leap for #Lithuania - 1st LT satellites take off from @NASA ! #CubeSats @Lituani… about 105 days ago
  • RT @EUCouncilPress: Congratulations to the new Greek EU Council presidency- looking forward to working together! @gr2014eu #GR2014EU about 106 days ago
  • Achievements of #EU2013LT: more credible, growing and open #Europe; infographics about 109 days ago
  • #EU2013LT achievements for credible, growing and open Europe: described, counted up and collected in one place. Here: about 112 days ago
  • RT @PRLTUN: Seeing the name of #Lithuania at the #UN #SecurityCouncil- a moment of great pride for my country about 112 days ago
  • RT @francediplo: Les succès de la présidence du conseil de l'#UE par la #Lituanie qui vient de s'achever : #EU2013LT… about 113 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: First day with #Euro in #Latvia. Congratulations to our #Baltic neighbours! about 113 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: All the success for #Greece taking over the EU Presidency! @GreekPresidency @EU2013LT @gr2014eu about 113 days ago
  • #EU2013LT over, #Lithuania is now non-permanent member of @UN Security Council. For updates, follow @LithuaniaUNNY and @PRLTUN about 114 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 114 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Congrats #Latvia! Historic moment, our neighbors is the 18th member of € zone! Hope #Lithuania will join this family next… about 114 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 114 days ago
  • RT @EU2013LTpress: Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το... about 114 days ago
  • RT @IrelandRepBru: Congrats and job well done to @EU2013LTpress; and welcome and good luck to @gr2014eu about 114 days ago
  • Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το Νέο Έτος!... about 114 days ago
  • RT @LinkeviciusL: First, singing revolution, now- singing Presidency- concluding song by the #EU2013LT team: about 114 days ago
  • As #EU2013LT comes to a close, Perm Rep Karoblis reviews accomplishments, thanks Presidency team and partners. Watch: about 115 days ago