Der Rat der EU stellte dem Parlament die Haushaltsprioritäten für 2014 vor

11 September 2013, Erneuert, 11:00 EEST
  • RSS
  • Print
Loading...
autor: PantherMedia/Scanpix

Heute stellte der Europäische Rat in Straßburg während einer Plenarsitzung des Parlaments seine Position zum EU-Haushaltsplan 2014 vor. Die höchste Priorität wird dem Programm zur Förderung des Wirtschaftswachstums und zur Schaffung von Arbeitsplätzen beigemessen.

Außerdem sollen eine effektivere Verwaltung von administrativen Kosten und eine größere Flexibilität des EU-Haushalts gewährleistet werden.

„Der Haushalt für 2014 wird für das Wirtschaftswachstum der EU und die Schaffung neuer Arbeitsplätze von entscheidender Bedeutung sein. Ich bin davon überzeugt, dass der Standpunkt des Rats ein angemessenes Gleichgewicht zwischen den finanziellen Möglichkeiten der Unionsstaatenmitglieder und dem Bedürfnis, Konjunkturprogramme zu finanzieren darstellt. Die wirtschaftliche Lage in der EU ist nach wie vor schwierig und die Staatshaushalte sind eingeschränkt. Wir müssen sicherstellen, dass der EU-Haushaltsplan angemessen und rechtzeitig umgesetzt wird, gleichzeitig darf das Haushaltsdefizit der EU-Staaten die festgelegten Grenzwerte nicht überschreiten“, sagte der litauische Vize-Finanzminister Algimantas Rimkūnas, der seinen Standpunkt als Vertreter des dem Europäischen Rat derzeit vorsitzenden Landes darlegte.

Der Vizeminister bewertete die ersten trilateralen Gespräche der vergangenen Woche zum EU-Haushalt positiv. Anlässlich der Treffen waren Rat und Parlament übereingekommen, dass dem Programm zur Förderung des Wirtschaftswachstums und zur Schaffung von Arbeitsplätzen höchste Priorität beizumessen ist. Das sei eine wichtige Einführung für die Verhandlungen  im Oktober und November.

Der EU-Haushalt stellte den ersten jährlichen Haushaltsplan innerhalb des mehrjährigen Finanzrahmens der EU für den Zeitraum 2014 - 2020 dar.  Aus dem Standpunkt des EU-Rats geht hervor, dass die Verpflichtungsermächtigungen 142,2 Mrd. (491 Mrd. Litas)  und die Zahlungsermächtigungen 135 Mrd. Euro (466 Mrd. Litas) ausmachen. Als besonders wichtig stuft der Rat Jugendbeschäftigung, ERASMUS, Forschung, die Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie andere Programme im Interesse eines nachhaltigen Wachstums der europäischen Wirtschaft und zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit ein.

Die geplante Obergrenze der Zahlungsermächtigungen von 1 Mrd. Euro (3,45 Mrd. Litas) soll dabei helfen, unerwartete Ausgaben finanzieren zu können.

Alle notieren

Suche nach Politikbereichen

  • Allgemeine Angelegenheiten (RAA)
  • Auswärtige Angelegenheiten (RAB)
  • Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN)
  • Justiz und Inneres (JI)
  • Beschäftigung, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz (EPSCO)
  • Wettbewerbsfähigkeit (COMPET)
  • Verkehr, Telekommunikation und Energie (TTE)
  • Landwirtschaft und Fischerei (AGRI)
  • Umwelt (ENVI)
  • Bildung, Jugend, Kultur und Sport (BJKS)
7.4863433837891E-5

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement

Menge des sozialen Netzwerkes

  • Jan 14, President @Grybauskaite_LT presented results of #EU2013LT to EP in Strasbourg. Read press release here: about 199 days ago
  • Watch live press conference of Lithuanian President @Grybauskaite_LT & EP President Schulz about 199 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 199 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 199 days ago
  • RT @EU2013LT: Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event http://t… about 199 days ago
  • Watch live at 9am (CET) presentation by @Grybauskaite_LT of #EU2013LT results @ #EP plenary session #EbS+ @EU2013LT about 199 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 199 days ago
  • @Europarl_EN plenary session review of #EU2013LT will be streamed LIVE 9:00 CET on #EbS+ about 199 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 199 days ago
  • Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event about 199 days ago
  • RT @Leskevicius: Definite example 2 follow: #GSC "green office" campaign goes digital & offers print on demand 4 @EUCouncil meetings. Natur… about 202 days ago
  • RT @LinkeviciusL: #Vilnius becomes a synonym for #Ukraine's European integration- from my meeting w opposition MP @Poroshenko. about 203 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: Lithuania makes the first step in exploring space. Satellites „LitSat-1“ and „LituanicaSat-1“ were successfully launch… about 204 days ago
  • RT @LinkeviciusL: One small step for space history, a big leap for #Lithuania - 1st LT satellites take off from @NASA ! #CubeSats @Lituani… about 204 days ago
  • RT @EUCouncilPress: Congratulations to the new Greek EU Council presidency- looking forward to working together! @gr2014eu #GR2014EU about 205 days ago
  • Achievements of #EU2013LT: more credible, growing and open #Europe; infographics about 207 days ago
  • #EU2013LT achievements for credible, growing and open Europe: described, counted up and collected in one place. Here: about 210 days ago
  • RT @PRLTUN: Seeing the name of #Lithuania at the #UN #SecurityCouncil- a moment of great pride for my country about 211 days ago
  • RT @francediplo: Les succès de la présidence du conseil de l'#UE par la #Lituanie qui vient de s'achever : #EU2013LT… about 211 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: First day with #Euro in #Latvia. Congratulations to our #Baltic neighbours! about 212 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: All the success for #Greece taking over the EU Presidency! @GreekPresidency @EU2013LT @gr2014eu about 212 days ago
  • #EU2013LT over, #Lithuania is now non-permanent member of @UN Security Council. For updates, follow @LithuaniaUNNY and @PRLTUN about 212 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 212 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Congrats #Latvia! Historic moment, our neighbors is the 18th member of € zone! Hope #Lithuania will join this family next… about 212 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 212 days ago
  • RT @EU2013LTpress: Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το... about 212 days ago
  • RT @IrelandRepBru: Congrats and job well done to @EU2013LTpress; and welcome and good luck to @gr2014eu about 213 days ago
  • Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το Νέο Έτος!... about 213 days ago
  • RT @LinkeviciusL: First, singing revolution, now- singing Presidency- concluding song by the #EU2013LT team: about 213 days ago
  • As #EU2013LT comes to a close, Perm Rep Karoblis reviews accomplishments, thanks Presidency team and partners. Watch: about 213 days ago