Auf der Sitzung des EU-Umweltrates Lag der Schwerpunkt auf der Vorbereitung der Warschauer Klimakonferenz

12 Oktober 2013, Erneuert, 12:52 EEST
  • RSS
  • Print
Loading...
autor: PantherMedia/Scanpix

Am Montag, dem 14. Oktober wird in Luxemburg erstmalig während der litauischen Ratspräsidentschaft ein Treffen der Umweltminister staatfinden. Durch die Sitzung führt Umweltminister Valentinas Mazuronis. Die EU-Kommission wird auf dem Umweltrat der Europäischen Union vertreten durch die EU-Kommissare Janez Potočnik und Connie Hedegaard.

 „Das traditionelle Ministertreffen gestattet uns die aktiven Teilnahme bei der Gestaltung der Umwelt- und Klimapolitik in der Europäischen Union und ihrer derzeitigen und zukünftigen Tendenzen“, sagte Minister Mazuronis.

Das Hauptaugenmerk wird auf der Vorbereitung der 19. Konferenz der Vertragsparteien des UN-Rahmenübereinkommens über Klimaänderungen, die vom 11. bis zum 22. November in Warschau stattfindet liegen. Geplant ist, die Schlussfolgerungen des Rats über einen gemeinsamen Standpunkt zu bestätigen, an den sich das dem EU-Rat vorsitzende Land bei der Vertretung der EU-Interessen auf der Klimakonferenz in Warschau halten wird. Die Minister werden über die Termine und Modalitäten der Vorlage der übrigen Vorschriften, über die man sich bisher noch nicht einigen konnte, für einen Entwurf der Schlussfolgerungen des Rats im Zusammenhang mit den Vorbereitungsphasen des neuen Klimaschutzabkommens und Treibhausgas-Reduktionszielen, die das neue Abkommen festgelegt diskutieren. Des Weiteren soll über ambitioniertere Klimaschutzziele der Länder bis 2020 verhandelt werden, um zu gewährleisten, dass die globale Erwärmung die Temperaturen der vorindustrielen Vergangenheit um nicht mehr als 2 °C überschreitet.

 „Ich bin davon überzeugt, dass es uns gelingen wird auf dem Umweltrat eine gemeinsame EU-Position auszuarbeiten, welche uns auf der Warschauer Konferenz ausgewogenen Entscheidungen verabschieden lässt, welche die Kluft zwischen den Klimaschutzzielen der Länder bis 2020 verringern und den Weg  für eine rechtlich verbindliche Absprache für alle Länder ebnen,” betonte Minister Mazuronis.

Auf der Ratssitzung werden Meinungen über einen Vorschlag zur Änderung der Abfallverbringungsverordnung erörtert. Die Umweltminister sind dazu aufgefordert ihre Ansichten über den Anwendungsbereich des Vorschlags, Verankerung der Mindestanforderungen und der den Mitgliedsländern gewährten Flexibilität bei der Kontrolle der  Abfallverbringungen zu äußern. Litauen wird sich während seiner EU-Ratspräsidentschaft um größtmögliche Fortschritte in dieser Frage bemühen.

Außerdem wird der Rat einen endgültigen Kompromissvorschlag für eine Richtlinie über die Modalitäten für das Erreichen des Zieles der Verringerung der CO2-Emissionen von neuen Personenkraftwagen bis 2020 diskutieren. Da den Mitgliedstaaten an einer Einigung mit dem Europäischen Parlaments in erster Lesung gelegen ist, wurde auf der COREPER-Sitzung am 4. Oktober den EU-Umweltministern eine Entscheidung zum Verschlag zu einer Richtlinie über die Modalitäten für das Erreichen des Zieles der Verringerung der CO2-Emissionen von neuen Personenkraftwagen bis 2020 zur Diskussion vorgelegt.

Auf der Ratssitzung wird außerdem über Ergebnisse der  ICAO-Generalversammlung  bezüglich der zukünftigen Anwendung des EU-Emissionshandelssystems für Flüge von Drittländern sowie Überwachung, Berichterstattung und Überprüfung von Treibhausgas-Emissionen aus dem internationalen Seeverkehr informiert.

Der präsidierende Mitgliedstaat und die Kommission werden die Ergebnisse der 11. UNO-Konferenz zu Fragen der Wüstenbildung in Namibia, der 20. Tagung der Kommission für nachhaltige Entwicklung, der ersten Sitzung des hochrangigen politischen Forums für nachhaltige Entwicklung, der Sonderveranstaltung über das Erreichen der Millenniums-Entwicklungsziele im September in New York sowie der Diplomatischen Konferenz zum Minamata Quecksilber-Abkommen vorstellen. Die ungarische Delegation präsentiert Ergebnisse des Budapester Wassergipfels.

Beim Mittagessen werden die Minister eine Strategie zur Grünen Infrastruktur diskutieren, welche die Kommission im Mai des vergangenen Jahres ausgearbeitet hat. Die Minister sind aufgefordert zu einer informellen Diskussion auf Grundlage der Mitteilung der Kommission „Grüne Infrastruktur – Förderung des natürlichen Kapitals in Europa“.

 

Alle notieren

Suche nach Politikbereichen

  • Allgemeine Angelegenheiten (RAA)
  • Auswärtige Angelegenheiten (RAB)
  • Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN)
  • Justiz und Inneres (JI)
  • Beschäftigung, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz (EPSCO)
  • Wettbewerbsfähigkeit (COMPET)
  • Verkehr, Telekommunikation und Energie (TTE)
  • Landwirtschaft und Fischerei (AGRI)
  • Umwelt (ENVI)
  • Bildung, Jugend, Kultur und Sport (BJKS)
5.0067901611328E-5

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement

Menge des sozialen Netzwerkes

  • Jan 14, President @Grybauskaite_LT presented results of #EU2013LT to EP in Strasbourg. Read press release here: about 282 days ago
  • Watch live press conference of Lithuanian President @Grybauskaite_LT & EP President Schulz about 283 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 283 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: @EU2013LT gave all efforts for #EU financial stability, growth&jobs: work should be continued about 283 days ago
  • RT @EU2013LT: Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event http://t… about 283 days ago
  • Watch live at 9am (CET) presentation by @Grybauskaite_LT of #EU2013LT results @ #EP plenary session #EbS+ @EU2013LT about 283 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 283 days ago
  • @Europarl_EN plenary session review of #EU2013LT will be streamed LIVE 9:00 CET on #EbS+ about 283 days ago
  • RT @EC_AVService: LIVE 09h00 CET on #EbS+ EP plenary session review of the Lithuanian Presidency @EU2013LT about 283 days ago
  • Today #Lithuania President @Grybauskaite_LT will present #EU2013LT results to @Europarl_EN in official closing event about 283 days ago
  • RT @Leskevicius: Definite example 2 follow: #GSC "green office" campaign goes digital & offers print on demand 4 @EUCouncil meetings. Natur… about 285 days ago
  • RT @LinkeviciusL: #Vilnius becomes a synonym for #Ukraine's European integration- from my meeting w opposition MP @Poroshenko. about 287 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: Lithuania makes the first step in exploring space. Satellites „LitSat-1“ and „LituanicaSat-1“ were successfully launch… about 287 days ago
  • RT @LinkeviciusL: One small step for space history, a big leap for #Lithuania - 1st LT satellites take off from @NASA ! #CubeSats @Lituani… about 287 days ago
  • RT @EUCouncilPress: Congratulations to the new Greek EU Council presidency- looking forward to working together! @gr2014eu #GR2014EU about 288 days ago
  • Achievements of #EU2013LT: more credible, growing and open #Europe; infographics about 291 days ago
  • #EU2013LT achievements for credible, growing and open Europe: described, counted up and collected in one place. Here: about 293 days ago
  • RT @PRLTUN: Seeing the name of #Lithuania at the #UN #SecurityCouncil- a moment of great pride for my country about 294 days ago
  • RT @francediplo: Les succès de la présidence du conseil de l'#UE par la #Lituanie qui vient de s'achever : #EU2013LT… about 294 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: First day with #Euro in #Latvia. Congratulations to our #Baltic neighbours! about 295 days ago
  • RT @Grybauskaite_LT: All the success for #Greece taking over the EU Presidency! @GreekPresidency @EU2013LT @gr2014eu about 295 days ago
  • #EU2013LT over, #Lithuania is now non-permanent member of @UN Security Council. For updates, follow @LithuaniaUNNY and @PRLTUN about 296 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 296 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Congrats #Latvia! Historic moment, our neighbors is the 18th member of € zone! Hope #Lithuania will join this family next… about 296 days ago
  • RT @LinkeviciusL: Good New Year' morning #Greece! Most heartfelt wishes for successful @GreekPresidency #EU! about 296 days ago
  • RT @EU2013LTpress: Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το... about 296 days ago
  • RT @IrelandRepBru: Congrats and job well done to @EU2013LTpress; and welcome and good luck to @gr2014eu about 296 days ago
  • Having worked for credible, growing, open Europe #EU2013LT hands @EUCouncil Presidency to #GR2014EU. Ευτυχισμένο το Νέο Έτος!... about 296 days ago
  • RT @LinkeviciusL: First, singing revolution, now- singing Presidency- concluding song by the #EU2013LT team: about 296 days ago
  • As #EU2013LT comes to a close, Perm Rep Karoblis reviews accomplishments, thanks Presidency team and partners. Watch: about 296 days ago