Auf der Präsidentschaftsveranstaltung – das beliebte Informationssystem über den sozialen Schutz im Mittelpunkt

17 Oktober 2013, Erneuert, 13:33 EEST
  • RSS
  • Print
Loading...
Auf der Präsidentschaftsveranstaltung – das beliebte Informationssystem über den sozialen Schutz im Mittelpunkt | autor: Scanpix

Am 17.-18. Oktober wird in Vilnius das Treffen der nationalen Vertreter des Systems der EU zur gegenseitigen Information über den sozialen Schutz (MISSOC) stattfinden.

„Wir freuen uns darüber, dass in Litauen über positive Erfahrungen im Hinblick auf das System zur Information über den sozialen Schutz (MISSOC) ausgetauscht und über die Verbbesserungsmöglichkeiten diskutiert wird, da MISSOC ein in der ganzen Europäischen Union sehr beliebtes System ist und als wichtigste elektronische Datenbank, die viele nützliche, strukturierte rechtliche Informationen zum sozialen Schutz in den EU-Mitgliedstaaten, den Ländern des europäischen Wirtschaftraumes und in der Schweiz bietet, benutzt wird“, so die Ministerin für Sozialschutz und Arbeit Algimanta Pabedinskienė.

Bei dem Treffen soll von den regulären Punkten auf der MISSOC-Agenda abgesehen auch über das soziale Programm, die erzielten Ergebnisse und die anzustrebenden Ziele der litauischen EU-Ratspräsidentschaft, das litauische Rentensystem und die Rentenreform beraten werden.

Bei den MISSOC-Treffen befassen sich die Teilnehmer mit dem von den Ländern für dieses System gelieferten Material, stimmen die Definitionen ab, hören den Vorträgen zu und diskutieren über die wichtigsten Änderungen im Bereich Sozialschutz sowie die Tendenzen in den nationalen Rechtsystemen der beteiligten Länder und in den EU-Rechtsakten. Bei jedem Treffen werden die Inhalte stets anderer MISSOC-Tabellen genau geprüft, damit das aus verschiedenen Ländern stammende Material verständlich, präzise ist und dafür die gleichen Definitionen verwendet werden. Bei diesen Treffen werden darüber hinaus technische, mit der Datenerfassung, Informationslieferung und Verbreitung zusammenhängende Fragen gelöst.

Die Treffen der nationalen MISSOC-Vertreter werden jedes Jahr zwei Mal im Jahr in dem Land organisiert, das die EU-Ratspräsidentschaft innehat. An diesen Treffen nehmen die von allen MISSOC-Ländern delegierten ständigen Vertreter, Vertreter der Europäischen Kommission und der internationalen Organisationen teil. An dem Treffen in Vilnius werden ca. 80 Teilnehmer erwartet.
 

Alle notieren

Suche nach Politikbereichen

  • Allgemeine Angelegenheiten (RAA)
  • Auswärtige Angelegenheiten (RAB)
  • Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN)
  • Justiz und Inneres (JI)
  • Beschäftigung, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz (EPSCO)
  • Wettbewerbsfähigkeit (COMPET)
  • Verkehr, Telekommunikation und Energie (TTE)
  • Landwirtschaft und Fischerei (AGRI)
  • Umwelt (ENVI)
  • Bildung, Jugend, Kultur und Sport (BJKS)

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement