Abschlussveranstaltung des Bildungsprojektes „Die neue Operngeneration“

08 November 2013, Erneuert 13:55 EET
  • RSS
  • Print

„Die neue Operngeneration“ ist die Abschlussveranstaltung des Bildungsprojektes „Das Opernstudio von Vilnius 2013“, ein Treffen/Workshop, zu dem die jungen Opernkünstler, bekannte Opernautoren, Pädagogen und Produzenten aus der gesamten Ostseeregion sich versammeln werden.

Auf der Veranstaltung soll vor allem Europa die Gruppe der jungen Opernsänger der Ostseeregion und das ganze kreative Opernteam vorgestellt werden, das im Rahmen eines Bildungsprojektes entstehen soll und innovative klassische Opernstücke schaffen und ausführen soll.

Bei diesem Treffen wird auch die internationale Konferenz „Die Entwicklung der Opernkultur der Ostseeländer: Die Gegenwart und Zukunft des Operngenre – Chancen und Gefahren“ stattfinden, auf der die gesamte Opernsituation in den Ostseeländern analysiert, gemeinsame Projekte entwickelt und umgesetzt werden sollen.

Dieses Treffen soll zur Integration und Weiterbildung der jungen litauischen Künstler, zur Stärkung der Operninfrastruktur der baltischen Region und der Festigung der europäischen Identität der Republik Litauen beitragen.
 

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement