Tagung des Politischen und Sicherheitspolitischen Komitees

19 Juni 2013, Erneuert 15:42 EEST
  • RSS
  • Print

Das Politische und Sicherheitspolitische Komitee (PSK) ist ein ständiges Gremium des Rates der Europäischen Union, das die internationale Lage in den Bereichen der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) und der Gemeinsamen Sicherheits- und- Verteidigungspolitik (GSVP) verfolgt und durch an den Rat gerichtete Stellungnahmen und Vorschläge zur Festlegung der Politiken beiträgt. Es überwacht die Durchführung vereinbarter Politiken der GASP und GSVP. Zuständig für die Krisenreaktion der Europäischen Union im GASP-Bereich, übt das Komitee die politische Kontrolle und strategische Leitung von Operationen zur Krisenbewältigung aus.

Das Komitee koordiniert, kontrolliert und überwacht die Tätigkeit verschiedener Arbeitsgruppen des Rates in Bereichen der GASP und GSVP. Die EU-Mitgliedstaaten werden im Komitee von den Botschaftern vertreten. Das Komitee tagt unter dem Vorsitz der EAD zweimal in der Woche, wenn nötig, zusätzliche Sitzungen werden abgehalten.

verbundene Veranstaltungen

20 September
20.09.2013
Brüssel
Sitzungen des COREPER und des PSK

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement