Der europäische Gedenktag an die Opfer von totalitären Diktaturen

18 Juli 2013, Erneuert 15:40 EEST
  • RSS
  • Print

Litauen wird die in Warschau vom damaligen Präsidentschaftsland Polen in 2011 eingeführte Tradition fortsetzen und am 23. August 2013 in Vilnius eine gesamteuropäische Gedenkfeier in Gedenken an die Opfer der von totalitären Regimen begangenen Straftaten veranstalten (2012 wurde das Gedenken von Ungarn organisiert). Das Ziel der Veranstaltung ist die Suche nach Wegen um das Bewusstsein der jungen Menschen über die Verbrechen totalitärer Regimen in Europa zu erhöhen. Die während der Veranstaltung entstandenen Ideen und Ergebnisse werden konsolidiert und in einer gemeinsamen Erklärung zusammengefasst. Sitzungen finden in Vilnius, Trakai, Paneriai und Druskininkai nehmen.

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement