Tagung des Rates für Auswärtige Angelegenheiten (Handel)

03 Dezember 2013, Erneuert 17:06 EET
  • RSS
  • Print

Der Rat für Auswärtige Angelegenheiten (Thema: Handelsfragen) tagt zeitgleich mit der Ministerkonferenz der WHO
Die Sitzung des Rates für Auswärtige Angelegenheiten zum Thema Handelsfragen wird am 3.-6. Dezember in Bali, in Indonesien, am Rande der 9. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WHO) stattfinden. Die erste Sitzung des Rates für Auswärtige Angelegenheiten zum Thema Handelsfragen ist für den 3. Dezember dieses Jahres vorgesehen.
Unter dem Vorsitz des litauischen Außenministers Linas Linkevičius soll auf der Ratssitzung über die neuesten Veränderungen bei den Verhandlungen über das Verhandlungspaket von Bali beraten werden, die Teilnehmer sollen sich darüber hinaus auf eine gemeinsame Position einigen, die die Europäische Union auch auf der Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation vertreten muss.

  Tagesordnung (auf Englisch)

  Programm (auf Englisch)

 

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement