Logo und Stil

23 September 2013, Erneuert 15:01 EET
  • Print
  • Hier  können Sie die Nutzungsregeln für das Logo herunterladen.( PDF – 442 kb)
  • Hier  können Sie Logos herunterladen.

 

Präsidentschaftslogo - Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen der Gesellschaft und den Fachleuten

Das Logo der litauischen EU-Ratspräsidentschaft wird an der zweiten Hälfte des Jahres 2013 eine der sichtbarsten und am häufigsten verwendeten Erkennungszeichen des Landes sein.

Das Logo wird Publikationen, Geschenke, Souvenirs für die nach Litauen angekommenen Gäste, Dekorationen im Justus-Lipsius-Gebäude , Orte, wo die offiziellen Veranstaltungen der Präsidentschaft stattfinden werden, verschönern.

Präsidentschaftslogo wird traditionell von dem Mitgliedstaat, der die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt, gewählt. Es ist nicht nur eine visuelle Identität, sondern auch eine Botschaft, die das Land über sich und über die Philosophie seiner Ratspräsidentschaft sendet.

"Der EU-Erfolg hängt nicht nur von den Anstrengungen des vorsitzenden Staates, sondern auch von der Fähigkeit aller übrigen Partner - der EU-Mitgliedstaaten und EU-Institutionen - eine Einigung zu erzielen, ab. Die Kreisform des Logos der litauischen EU-Ratspräsidentschaft gilt als ein Symbol der Einheit, der darauf hinweist, dass Litauen ein ehrlicher Vermittler sein wird und dass es versuchen wird, verschiedene Positionen zu versöhnen,"- sagte der stellvertretende Außenminister Vytautas Leskevičius.

Logo spricht von der einheitlichen Europäischen Union, deren Länder bereit und in der Lage sind zusammenzuarbeiten, die gemeinsamen europäischen Werte zu fördern und alle Herausforderungen zu meistern. Die Farben des Logos erinnern litauische Beziehungen mit der Ostsee- und Nordseeregion und der blaue Streifen der Flagge der Europäischen Union signalisiert die gemeinsamen Werte und Leistungen. Der Kreis des Logos wird mit einem Geflecht von Farben der litauischen nationalen Flagge - gelb, grün und rot - verbindet. Diese Verbindung zeigt, dass die Verantwortung für die Führung im Rat der Europäischen Union an der zweiten Hälfte des Jahres 2013 Litauen anvertraut wird.

Zur Gestaltung des Logos der litauischen Präsidentschaft haben sowohl die Gesellschaft als auch Fachleute beigetragen. 2011 wurde ein offener Wettbewerb veranstaltet, woran jeder, der Lust hatte, teilnehmen konnte. Es wurden mehr als 600 Logoideen vorgestellt. Die Idee der Gewinnerin Simona Mykolaitytė – ein vielschichtiger Kreis als Symbol des EU-Schutzes und der Zusammenarbeit Litauens mit der Europäischen Union, - wurde von einem Mitglied des Bundes der Litauischen Grafik-Designer, Creative Director vom PRIM PRIM Studio Kotryna Zilinskienė entwickelt, die das offizielle Logo für den litauischen Vorsitz im Rat der Europäischen Union gestaltet hat.

"Gestaltung eines Logos für diesen Anlass ist eine große Ehre und Verantwortung. Mein Ziel war es, nicht zu viel von der preisgekrönten Logoidee von S. Mykolaitytė abzuweichen, Ich habe aber dem Logo Einzigartigkeit verliehen. Die Form des Kreises, ein Hauch der Farben der Flagge der Europäischen Union und der litauischen Flagge wurden beibehalten, es kam aber ein Element des Geflechtes dazu, einige Details  wurden verändert, "- sagt die Grafikerin K. Zilinskienė.

Motive des Logos konnte man schon seit März auf der Website der Vorbereitung auf die Ratspräsidentschaft, in den offiziellen Kontos der litauischen EU-Ratspräsidentschaft auf sozialen Netzwerken Twitter und Facebook sehen. Offiziell wurde es am 10. Mai 2013 in Vilnius, auf dem Drachenfest "Europos vėjai” ("die Winde Europas“) mit der Teilnahme der litauischen Präsidentin Dalia Grybauskaitė, präsentiert. Während der Veranstaltung wurde das Logo zusammen mit den die Grüßen an Litauen und Europa tragenden Drachen fliegen gelassen.

Veranstaltungen

Suche Alle Veranstaltungen
Bisherig Andere
Dezember 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30
8
14
15
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01 02 03 04 05

Nachrichten bestellen

Über Abonnement